„Wer nicht denken will fliegt (sich selbst) raus“ – Anfang 2018


An die Realisierung der Einzelprojekte Ende 2016 schließt sich eine intensive Aufarbeitung der Ergebnisse an, die ihren Höhepunkt findet in einer synoptischen mehrtägigen Ausstellung. Die Ausstellung soll Anfang 2018 in einer Zwischennutzung stattfinden, beispielsweise im Bellevue di Monaco.
Sowohl die Kunstreihe selbst als auch die kunsthistorische wie -pädagogische Einordnung werden thematisiert.

Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem MaximiliansForum.